Datenschutz

PikeTec nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Der Verantwortliche im Sinne der Gesetze ist die:
PikeTec GmbH
Waldenserstr 2-4
10551 Berlin
Tel.: +49 30 39409683 0
Fax: +49 30 39409683 90
E-Mail: info[at]piketec.com

Der Datenschutzbeauftragte der PikeTec GmbH ist zu erreichen unter:
E-Mail: datenschutz[at]piketec.com
Tel.: +49 30 39409683 20

Er steht Ihnen bei Fragen zu unseren Hinweisen zum Datenschutz, zu Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten sowie für Anregungen oder bei Beschwerden als Ansprechpartner zur Verfügung.


Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen einer betroffenen Person zu Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung darüber hinaus erfolgt dann, wenn europäische oder nationale Gesetzt oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt dies erfordern oder eine weitere Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung erforderlich ist.


Bereitstellung der Website

Sie können unseren Internetauftritt weitgehend ohne Angabe personenbezogener Daten nutzen.

Für die Beantwortung individueller Fragen oder für die Erbringung von Dienstleistungen benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ggf. weitere Angaben. Wir erheben, speichern und verarbeiten nur Daten, die Sie uns von sich aus zur Verfügung stellen. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir verwenden auf unserer Webseite weder Cookies noch andere Techniken, die dazu dienen, das Zugriffsverhalten der Nutzer nachzuvollziehen.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Daten, die automatisch beim Besuch unserer Internetseiten erfasst werden

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus unserem Internetauftritt und bei jedem Abruf einer Datei werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei auf dem Webserver gespeichert (Server-Log-Datei) gespeichert. Die Server-Log-Dateien können von uns beim Provider abgerufen werden.

Im Einzelnen beinhaltet die Server-Log-Datei folgende Angaben:
• Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
• Name der abgerufenen Seite
• Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)
• übertragene Datenmenge
• Browsertyp und Browserversion

Die IP-Adresse des Aufrufers wird sofort anonymisiert also bewusst nicht gespeichert. Die in der Server-Log-Datei gespeicherten Angaben sind nicht personenbezogen, d.h. wir können nicht nachvollziehen, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat. Die Daten werden lediglich für statistische Zwecke und zur Verbesserung unseres Webangebots ausgewertet. Eine andere Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.


Personenbezogene Daten

Sie können uns aus unserem Internetangebot heraus E-Mails senden. Klicken Sie auf einen entsprechenden Link, öffnet sich Ihr eigenes E-Mail-Programm. Wir haben an dieser Stelle keine Information über Ihre E-Mail-Adresse.
Wenn Sie uns eine E-Mail oder ein Support-Ticket über das "PikeTec Support Ticket System" senden, so erfolgt die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ausdrücklich auf freiwilliger Basis.

E-Mail
Wenn Sie uns per E-Mail Anfragen etc. zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus der E-Mail inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten gespeichert. Dies ist nötig, um Ihre Anfrage etc. beantworten und auf Anschlussfragen adäquat reagieren zu können.

Ihre E-Mail-Adresse wird 3 Monate nach Bearbeitung der Anfrage gelöscht.

Newsletter
Unseren Newsletter erhalten Sie nur von uns, wenn Sie hierfür Ihr Einverständnis erteilt haben. Erst dann speichern wir Ihre E-Mail-Adresse. Sie können den Newsletter jederzeit über den im Newsletter angegebenen Unsubscribe-Link kostenfrei abbestellen. Wenn Sie den Unsubscribe-Link anklicken, wird Ihre E-Mail-Adresse automatisch aus unserem Newsletter-Verteiler gelöscht.
Ihre E-Mail-Adresse verwenden wir ausschließlich, um Ihnen den Newsletter zuzusenden, eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

PikeTec Support Ticket System
Um Anfragen über das PikeTec Support Ticket System bearbeiten zu können, benötigen Sie einen Account. Die hierzu benötigten personenbezogenen Daten beschränken sich auf die Angabe einer E-Mail-Adresse. Sie können den Account jederzeit löschen lassen. Sie können hierzu jederzeit mit uns in Kontakt treten.




Sicherheit

Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Alle unsere Mitarbeiter und alle an der Datenverarbeitung beteiligten Personen sind zur Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes und anderer datenschutzrelevanter Gesetze und zum vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet.


Recht auf Auskunft, Berichtung, Sperrung, Widerruf, Widerspruch und Löschung

Sie haben das Recht, unentgeltlich Auskunft über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung, Widerspruch und Löschung dieser personenbezogenen Daten sowie auf den Widerruf einer gegebenen Einwilligung.

Hierfür können Sie uns jederzeit eine E-Mail an datenschutz[at]piketec.com senden oder sich postalisch oder per Fax an uns wenden.


Links zu anderen Websites

Unser Internet-Auftritt enthält Links zu anderen Websites (sog. externe Links). Wir haben keinen Einfluss darauf, dass die Betreiber anderer Websites die Datenschutzbestimmungen einhalten.


Twitter

Von unserer Website können Sie Twitter aufrufen. Dies wird ermöglicht durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Websites mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter https://twitter.com/privacy.
Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter:
https://twitter.com/account/settings.


LinkedIn

Von unserer Website können Sie das Netzwerks LinkedIn aufrufen. Dies wird ermöglicht durch die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den "Recommend-Button" von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy


YouTube

Auf unserer Website stellen wir Ihnen Links zu PikeTec-Videos auf YouTube zur Verfügung. Betreiber von YouTube ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy


Beschwerderecht

Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde einzureichen. Sie können sich dazu an die Datenschutzbehörde wenden, die für Ihren Wohnort bzw. Ihr Bundesland zuständig ist oder an die für uns zuständige Datenschutzbehörde. Dies ist:

Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Friedrichstraße 219
10969 Berlin
http://www.datenschutz-berlin.de


Folgen Sie uns