PikeTecs Kompetenzfelder

PikeTec ist spezialisiert auf den Test und die Verifikation von eingebetteter Software.

PikeTec begleitet Softwareentwicklungsprojekte für technische Steuerungs- und Regelungssysteme in Form von Consulting, ergänzt um die Entwicklung von spezialisierten Werkzeugen, die die Effizienz und Effektivität der Entwicklungsprozesse erhöhen. Durch die Kombination von Beratung und Einsatz/Anpassung von Methoden und Werkzeugen sind wir in der Lage auf spezifische Anforderungen und Veränderungen in den Entwicklungsprozessen schnell zu reagieren und die Prozesse auf diese Weise optimal zu verbessern.


TPT

PikeTec entwickelt und vermarktet das Testwerkzeug TPT.

Ingenieursleistungen

PikeTec bietet Ingenieursleistungen rund um das Testen von Software.

Schulungen und Support

PikeTec bietet Schulungen und Unterstützung beim Einsatz von TPT.

Mitarbeiter bei PikeTec

Die Mitarbeiter bei PikeTec verfügen über langjährige Erfahrungen im Bereich Test und Verifikation im Zusammenhang mit der Softwareentwicklung eingebetteter Systeme. Sie sind Software-Engineering-Experten und Ingenieure mit Know-how in der Automobil- und Regelungstechnik. PikeTecs Unternehmenskultur basiert auf den Grundsätzen von Qualität, Flexibilität, Kompetenz, Zuverlässigkeit und Spaß an der Arbeit.


Die Firmengründer

Wir - das sind Andreas Krämer, Dr. Jens Lüdemann und Dr. Eckard Bringmann - gründeten PikeTec 2007 in Berlin.
Der Name ist ein Kompositum der beiden englischen Wörter „pike“ (= Hecht) und „technology“ (= Technologie). Der extrem schnelle, für seine Anpassungsfähigkeit bekannte Süßwasserfisch bot sich als Namensgeber für unsere Firma geradezu an, da unser erstes Produkt, die Software TPT, gleichfalls enorm anpassungsfähig ist und schnelle Ergebnisse ermöglicht.
Wir kennen uns von der Forschungsabteilung der Daimler AG, wo wir über 10 Jahre im Bereich Softwaretechnologie, Testmethodik und als Softwareentwickler für technische Steuerungssysteme tätig waren.

PikeTec gründeten wir, um mit neuen Ideen und Lösungen im Bereich der Testwerkzeuge dazu beizutragen,
dass die Qualität und Effizienz der Softwareentwicklung technischer Systeme immer weiter verbessert wird.


V.l.n.r.: Andreas Krämer, Dr. Jens Lüdemann, Dr. Eckard Bringmann

PikeTec-Partner


ASAM koordiniert die Schaffung technischer Standards für Protokolle, Datenmodelle, Dateiformate und APIs im Hinblick auf die Entwicklung und Tests von Fahrzeugelektronik. TPT unterstützt den ASAM-Standard ASAM MCD-3 MC.

dSPACE erstellt das Codegenerierungswerkzeug TargetLink, das automatisch Seriencode aus Simulink-Modellen generiert. Mit TPT von PikeTec können TargetLink-Modelle in MiL, SiL und PiL getestet werden.

MathWorks stellt mit MATLAB/Simulink und Simulink Realtime ein Modellierungs- und Codegenerierungswerkzeug, sowie eine echtzeitfähige HiL-Technologie bereit. TPT von PikeTec testet in Simulink und am HiL.

Die Firma Verifysoft bietet spezielle Software für den Test und die Analyse von Softwareprojekten an. Verifysoft vertreibt das Produkt Testwell CTC++ für die Codeabdeckungsmessung beim Test von C-Code. Um Codeabdeckung von C-Code mit TPT zu messen, existiert eine Anbindung an Testwell CTC++.

Die Firma PLS bietet mit der Software UDE spezielle Lösungen für den Processor-in-the-Loop-Test. TPT kann mit UDE an PiL-Boards testen.





ETAS bietet Entwicklungswerkzeuge für die Automobilindustrie. TPT ist eng mit ETAS-Werkzeugen wie INCA, ASCET und LABCAR verknüpft. Mit TPT können ASCET-Modelle genauso wie über INCA und LABCAR getestet werden.


Mit TPT kann über die FUSION-Plattform von PikeTec mit Synopsys-Software virtualisierte Hardware getestet werden.

Vertriebspartner


Polelink übernimmt in China für uns den Vertrieb
und den Support für TPT.

Hancom MDS ist unser Vertriebspartner für Korea.

Zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem (ISO 9001:2008)

Das Qualitätsmanagementsystem der PikeTec GmbH ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008.


Zertifikat (PDF)

Folgen Sie uns