19.04.2018 - PikeTec-Geschäftsführer gewinnen "Most Influential Paper Award for Practical Impact"

Die International Conference on Software Testing (ICST) hat das Dokument "Model-based Testing of Automotive Systems" von Eckard Bringmann und Andreas Krämer, beide Geschäftsführer bei PikeTec,
mit dem "Most Influential Paper Award for Practical Impact" ausgezeichnet.

Das MIP-Preiskomitee vergab zusammen mit dem Steering-Komitee für zwei Aufsätze von früheren Konferenzen, die inhaltlich an Aktualität nichts eingebüst haben, den "Most Influential Paper Award". Der Aufsatz wurde 2008 veröffentlicht.

In dem Dokument gehen die Autoren auf die Eigentümlichkeiten des automotiven modelbasierten Entwicklungsprozesses ein. Sie verweisen auch auf die Konsequenzen, die sich daraus für die Testentwicklung ergeben und
auf die Notwendigkeit, das bisherige Testprozedere zu überdenken.


"Most Influential Paper Award" (2018) für die Eckard Bringmann und Andreas Krämer, Geschäftsführer von PikeTec.

Der ausgezeichnete Beitrag (2008) [PDF]

Folgen Sie uns